Portrait Nicola Falk-Lübeck Ferninstitut Falk Kontakt

Sie haben Fragen?

Rufen Sie mich an:
Tel.: 089 746 889 80

oder schreiben Sie mir:
Fax: 089 746 889 81
E-Mail: info@gesundheits-ausbildung.de

oder nutzen Sie dieses Kontaktformular: 

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Gratis Downloads

titel-2-gesundheitsberater-001      Cover-gesundheitstipps-001     
 Ausbildungsprogramm    

  • Hier erhalten Sie kostenlosen Zugriff auf die Infobroschüre, alle Anmeldeformulare, die Jahreskalender und sämtliche E-Books (Die 10 einfachsten und wirkungsvollsten Gesundheitstipps + Die 5 größten Hindernisse ein Fernstudium zu beginnen + Selbstständig machen).
  • Einfach NUR Ihre E-Mail Adresse angeben und schon erhalten Sie den Download-Link per E-Mail.
  • Ihre Daten sind bei uns 100% sicher und werden niemals weitergegeben. Da Sie unsere E-Mails jederzeit abbestellen können, achten wir sehr darauf, dass wir Ihnen nur nützliche Informationen zusenden.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Was suchen Sie? 

Get Social

Lerninhalte 2018-02-26T09:32:10+00:00

„Das Kommu­ni­ka­ti­ons­se­minar war toll. Die Abwechs­lung der Möglich­keiten, Humor mehr in den Alltag und somit auch in den Beruf einzu­bauen, hat mir beson­ders zugesagt.”

Marlen S. aus Fried­berg, Kranken­pfle­gerin

„Durch das Seminar habe ich ganz andere Einsichten zum Thema Humor bekommen.”

Elke B. aus München, Verwal­tungs­an­ge­stellte

„Indivi­du­elle Fragen und Konzepte wurden von allen bedacht und bearbeitet. Sehr gutes Existenz­grün­der­se­minar, Danke.”

Antje K. aus Bremen, Sport- und Erzie­hungs­wis­sen­schaft­lerin

„Im Existenz­grün­der­se­minar war es toll, dass wir als Teilnehmer einbe­zogen wurden und daraus eine aktive Unter­richts­ge­stal­tung entstand. So konnte jeder für sich etwas finden, was ihn weiter­ge­bracht hat.”

Sandy D. aus Dresden, techni­sche Zeich­nerin

„Die Dozenten des Existenz­grün­der­se­mi­nars waren super engagiert, fachlich einwand­frei, offen für alle Fragen, kompe­tent und sympa­thisch. Hat super viel Spaß gemacht, trotz trockenem Thema.”

Stefanie S. aus Darmstadt, Bürokauf­frau

„Die Skripten sind echt gut gemacht! Es ist schön zu merken, dass die gelehrten Inhalte bei einem selbst positive Verän­de­rung hervor­rufen.“

Carina S. aus Innsbruck, Sozial­ar­bei­terin

„Die Ausbil­dung hat meine Erwar­tungen übertroffen, ich dachte nicht, dass das ganze so vielfältig wäre.”

Silvia N. aus Rechten­bach, Sachbe­ar­bei­terin

„Ich hab in den letzten drei Monaten so viel Wissens­wertes über das Thema Ernäh­rung gelernt, sehe vieles mit neuen wacheren Augen, sowohl bei mir selbst, als auch den Mitmen­schen.“

Chris­tine P. aus Würzburg, Lehrerin

„Ich bin sehr dankbar für die Mühen, die Ihr Euch gegeben habt, die Stress­ma­nage­ment Lernhefte so bildhaft zu machen Dadurch konnte ich die verschie­denen Techniken viel besser verstehen.”

Irina F. aus Frank­furt, Psycho­login

„Sehr gute Idee das Mitteilen von Fakten in eine Geschichte zu verpa­cken. Gerade für die Methoden der Entspan­nung passt die Geschichte eines Königs perfekt in den Sachver­halt.”

Andrea P. aus Uddevalla, Zahnärztin

Lerninhalte optimal verpackt

Ausbildung Ernährungsberaterin, Fitnessberaterin, Stressberaterin, Wellnessberaterin Wir lernen lieber gedruckt und Sie?

Ganz bewusst haben wir uns entschieden, Sie in erster Linie mit gedruckten Lernheften zu belie­fern. Sie sind handge­macht und dadurch aufwän­diger, aber es lohnt sich. So können Sie wichtige Textstellen markieren, wesent­liche Aussagen unter­strei­chen und kleine Skizzen und Symbole hinzu­fügen. Das fördert nicht nur den Lernef­fekt, sondern erhöht auch den Lernspaß. Und so ganz nebenbei ist Lernen vom Papier weniger ermüdend. Und sollten Sie dann doch mal auf Ihrem PC, Tablet oder Smart­phone etwas wieder­holen wollen, können Sie jeder­zeit die Lernhefte als pdf-Dateien anfor­dern. Dieser Service ist selbst­ver­ständ­lich kosten­frei.

Dass wir mit diesem Print­ge­danken nicht alleine sind zeigt eine neuro­wis­sen­schaft­liche Lerntest­studie von Chris­tian Holst: „Gedrucktes wirkt nachhal­tiger und verbleibt länger im Gedächtnis als Infor­ma­tionen, die nur am Bildschirm gelesen werden. Gedrucktes ist offen­sicht­lich im Vergleich zu elektro­ni­schen Medien das einpräg­sa­mere Medium, wobei der Blick in das Gehirn belegte, dass das Gedruckte eine inten­si­vere Lernleis­tung auslöst, und dass bei der Erinne­rung an auf Papier präsen­tierten Inhalten zusätz­lich Gehirn­areale aktiviert werden, die beim Ertasten und Berühren eine Rolle spielen, was die Gedächt­nis­leis­tung vermut­lich unter­stützt.“

Darüber hinaus machen vollge­schrieben Lernhefte im Regal auch einfach mehr her, als ein paar Ordner auf dem Desktop.

Unsere Infobro­schüre und andere Gratis-Download-Produkte finden Sie hier! ←KLICK!

Ausbildung Ernährungsberater

Studienbereich: Ernährungsberatung

Angesichts immer neuer Ernäh­rungs­trends und dem Überan­gebot an Nahrungs­mit­teln ist es gar nicht so einfach, sich vollwertig und gesund zu ernähren. Viele Ernäh­rungs­emp­feh­lungen in den Medien wider­spre­chen sich, Meldungen über Schad­stoffe in Lebens­mit­teln verun­si­chern die Verbrau­cher und Überge­wicht ist für viele ein leidiges Thema. Mit den Lehrbriefen zum Thema Ernäh­rung erhalten Sie einen Wegweiser durch den „Ernäh­rungs­dschungel” – von den physio­lo­gi­schen Grund­lagen über die Ernäh­rungs­praxis bis hin zur Ernäh­rungs­be­ra­tung. Sie lernen einen mögli­chen Umgang mit Überge­wicht, verbunden mit zeitge­mäßen und nachhal­tigen Methoden des Gewichts­ma­nage­ments kennen, sowie ernäh­rungs­be­dingte Risiko­fak­toren und die Krite­rien einer gesunden und bekömm­li­chen Ernäh­rung. So sind Sie befähigt, Ratsu­chende zu infor­mieren, aufzu­klären, zu beraten, zu motivieren und erfolg­reich zu unter­stützen.

1. Lernpaket

Gesunde Ernäh­rung I

Einfüh­rung, Physio­lo­gi­sche Grund­lagen, Nährstoffe I

Gesunde Ernäh­rung II

Nährstoffe II, Ernäh­rungs­praxis, Bedarfs­ge­rechte Ernäh­rung

Gesunde Ernäh­rung III

Ernäh­rungs­trends, Alter­na­tive Ernäh­rungs­formen, Geschichte

2. Lernpaket

Gesunde Ernäh­rung IV

Gesund­heits­vor­sorge, Ernäh­rungs­be­dingte Störungen, Diätetik

Gesunde Ernäh­rung V

Ernäh­rungs­psy­cho­logie, Konzepte zur Gewichts­re­duk­tion

Gesunde Ernäh­rung VI

Ernäh­rungs­be­ra­tung, Ernäh­rungs­um­stel­lung, Verhal­tens­än­de­rung

Ausbildung Fitnessberater

Studienbereich: Fitnessberatung

Mit den sechs Lehrbriefen „Bewegung” erhalten Sie einen Einblick in die Funktionen des mensch­li­chen Körpers und lernen gesund­heits­för­dernde Bewegungs­an­ge­bote kennen. Es werden Übungen zur Körper­wahr­neh­mung vorge­stellt, das Thema Rücken­ge­sund­heit beleuchtet und die Grund­lagen von Gesund­heits­sport, Präven­tion und Trainings­lehre vermit­telt. Die Lehrbriefe dienen als Wegweiser im umfang­rei­chen Bewegungs- und Fitness­an­gebot, sie fördern die Beratungs­kom­pe­tenz und geben Ihnen Grund­lagen für einfache Übungs­folgen und Trainings an die Hand. Sie lernen Ihr eigenes Körper­ge­fühl zu stärken, Fehlhal­tungen und -belas­tungen bei sich und anderen zu erkennen sowie indivi­duell auf Kunden einzu­gehen, einfache Übungen anzuleiten und Alltags- und Praxis­tipps zu geben.

3. Lernpaket

Sanfte Bewegung I

Grund­lagen der Anatomie und Physio­logie

Sanfte Bewegung II

Ganzheit­liche Bewegungs­formen, Wahrneh­mungs­schu­lung

Sanfte Bewegung III

Rücken­ge­sund­heit, Becken­bo­den­trai­ning, Einfüh­rung Pilates

4. Lernpaket

Sport und Gesund­heit I

Trainings­lehre, Risiko­fak­toren, Präven­tion und Bewegung, Abnehmen

Sport und Gesund­heit II

Kraft­trai­ning, Ausdau­er­trai­ning

Sport und Gesund­heit III

Beweg­lich­keits­trai­ning, Anamnese, Testme­thoden und Auswer­tung

Ausbildung Stressberater

Studienbereich: Stressberatung

Eine der größten Heraus­for­de­rungen der heutigen Zeit ist es, den hohen Anfor­de­rungen unserer Gesell­schaft gerecht zu werden, ohne Raubbau mit der eigenen Gesund­heit zu treiben. Wer die Anfor­de­rungen der Gesell­schaft nicht oder nur unter größten Anstren­gungen erfüllen kann, wird sich überfor­dert und angespannt fühlen. Genau das ist gemeint, wenn Menschen über Stress im Alltag klagen. Fakt ist, dass sich immer mehr Menschen gestresst fühlen – quer durch alle Berufs­gruppen. Hätte Stress stets positive Auswir­kungen, bräuchte uns dies nicht weiter zu beunru­higen. Man weiß jedoch, dass Stress oftmals das Entstehen von Ängsten und Zivili­sa­ti­ons­krank­heiten wie Schlaf­lo­sig­keit, Essstö­rungen, Magen­ge­schwüren, Kopfschmerzen oder Bluthoch­druck begüns­tigt. Stress­abbau ist eines der wichtigsten Bedürf­nisse vieler Menschen. Stress­be­wäl­ti­gung ist mit der Fähig­keit verbunden, sich entspannen zu können. Eine der Haupt­auf­gaben im Bereich der Gesund­heits­be­ra­tung ist es deshalb, Klienten geeig­nete Stress­be­wäl­ti­gungs­mög­lich­keiten aufzu­zeigen sowie eine passende Entspan­nungs­technik, die die Wünsche und Bedürf­nisse des Klienten berück­sich­tigt, zu empfehlen und – wenn möglich – zu lehren. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, beschäf­tigen Sie sich in diesem Lehrgangs­ab­schnitt mit der Entste­hung und den Bewäl­ti­gungs­mög­lich­keiten von Stress.

5. Lernpaket

Stress­ma­nage­ment I

Ursachen und Folgen von Stress, Coping­stra­te­gien (Stress­be­wäl­ti­gung)

Stress­ma­nage­ment II

Progres­sive Muskel­re­la­xa­tion (PMR)

Stress­ma­nage­ment III

Autogenes Training

6. Lernpaket

Stress­ma­nage­ment IV

Mentales Training, Fanta­sier­eisen, Yoga

Stress­ma­nage­ment V

Methoden der 5 Tibeter, Medita­tion, Qigong

Stress­ma­nage­ment VI

Entspan­nungs­tipps für den Alltag, Atemtech­niken

Ausbildung Wellnessberater

Studienbereich: Wellnessberatung

Als Wellness­be­rater ist das Wissen über unter­schied­liche wohltu­ende Maßnahmen wichtig und hilfreich. Wenn Sie Menschen beraten, können Sie davon ausgehen, dass viele Kunden nicht im vollkom­menen gesunden Gleich­ge­wicht sind. Das bedeutet, sie bewegen sich in einem dynami­schen Feld zwischen Gesund­heit und Krank­heit und wünschen sich Beratung in Bezug auf eine mögliche Thera­pie­form und auf die Lebens­ge­stal­tung allge­mein. Manche Klienten werden auch in Behand­lung bei einem Heilprak­tiker oder einem Arzt sein (beispiels­weise bei einem Homöo­pa­then oder TCM-Therapeuten). Daher ist es sinnvoll, dass Sie deren Methoden kennen, um diese mögli­cher­weise mit ergän­zenden Anwen­dungen indivi­duell zu unter­stützen.

7. Lernpaket

Kommu­ni­ka­tion

Erfolg­reiche Kommu­ni­ka­tion durch Qualität und Achtsam­keit

Massagen

Wirkung und Anwen­dung von Massagen, Massa­ge­technik

Alter­na­tive Thera­pien

Alter­na­tive westliche und östliche Heilme­thoden

8. Lernpaket

Lebens­ge­stal­tung

Work-Life-Balance, Körper, Geist und Seele, Selbst­ma­nage­ment

Wasser und Wellness I

Wellness und Spa, Bäder­an­wen­dungen, Sauna und Dampfbad

Wasser und Wellness II

Packungen, Thalasso, Kurme­thoden, Kneipp-Therapie

Wochenendseminare

Seminar 1

Kommu­ni­ka­tion und Beratung

Schwer­punkt Humor – erleben, fördern und anwenden

Seminar 2

Gesund­heits­be­ra­tung in der Praxis

Schwer­punkt Planung – die strate­gi­sche und kaufmän­ni­sche Seite

Karriere als Ernährungsberater, Fitnessberater, Stressberater, Wellnessberater

Alle Studienbereiche sind auch einzeln buchbar!

Weitere Infor­ma­tionen für folgende Einzel­mo­dule finden Sie hier: ←Klick

  • Ihre Karriere als Ernäh­rungs­be­rater
  • Ihre Karriere als Fitness­be­rater
  • Ihre Karriere als Stress­be­rater
  • Ihre Karriere als Wellness­be­rater