Portrait Nicola Falk-Lübeck Ferninstitut Falk Kontakt

Sie haben Fragen?

Rufen Sie mich an:
Tel.: 089 746 889 80

oder schreiben Sie uns:
Fax: 089 746 889 81
E-Mail: info@gesundheits-ausbildung.de

oder nutzen Sie dieses Kontaktformular: 

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gratis Downloads

      Cover-gesundheitstipps-001     
       

  • Hier erhalten Sie kostenlosen Zugriff auf Infobroschüren, Jahreskalender, alle E-Books und ein Interview über unsere Ausbildung als mp3.
  • Einfach NUR Ihre E-Mail Adresse angeben. Prüfen Sie dann bitte Ihren Posteingang um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Sie erhalten umgehend Zugang zum Downloadbereich!
  • Ihre Daten sind bei uns 100% sicher und werden niemals weitergegeben. Da Sie unsere E-Mails jederzeit abbestellen können, achten wir sehr darauf, dass wir Ihnen nur nützliche Informationen zusenden.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was suchen Sie? 

Ausbildungskonzept2018-09-17T15:16:16+00:00

Ihre Ausbildung zum Gesundheitsberater

Studiendauer: 12 – 24 Monate

Die Regel­stu­di­en­zeit beträgt 24 Monate, bei einer wöchent­li­chen Lernzeit von ca. 6 Stunden. Haben Sie mehr Zeit zur Verfü­gung? Dann verkürzen Sie Ihre Ausbil­dungs­zeit! Machen Sie von unserer Sonder­ver­ein­ba­rung Gebrauch und entscheiden Sie sich für einen schnel­leren Rhythmus. Ihre Ausbil­dungs­dauer wird auf 12 Monate reduziert und Ihre Raten dementspre­chend angepasst. Flexibel bleiben Sie bei beiden Varianten. Sie können jeder­zeit verkürzen oder auch verlän­gern.

Prüfungen

Sie erhalten insge­samt 8 Lernpa­kete in denen Sie jeweils 3 Lehrbriefe finden. Jeder zweite Lehrbrief beinhaltet Einsen­de­auf­gaben, in Form von teilweise komple­xeren Fragen und Fallbei­spielen. Sie bearbeiten die jewei­ligen Aufgaben und senden uns diese per Post oder Mail zu. Inner­halb von 14 Tagen erhalten Sie die ausführ­lich korri­gierten und bewer­teten Einsen­de­auf­gaben zurück. So schließen Sie Modul für Modul mit einer Note ab. Nach Einrei­chung aller Einsen­de­auf­gaben erhalten Sie Ihre schrift­liche Abschluss­prü­fung.

Optimale Basis

Eine abgeschlos­sene Berufs­aus­bil­dung, Studium oder ein paar Jahre Berufs­praxis bilden die perfekte Grund­lage für unsere Ausbil­dung.  Wenn die im Rahmen dieser Ausbil­dung erwor­benen Fähig­keiten im Gesund­heits­be­reich mit Kennt­nissen und Fähig­keiten aus anderen Berufen verbunden werden können, ist dies geradezu ideal.

Zeugnis

Nach Bestehen aller Einsen­de­auf­gaben und der Abschluss­prü­fung erhalten Sie Ihr Zeugnis zur Gesund­heits­be­ra­terin / zum Gesund­heits­be­rater.

Gut dosierter Lernumfang

Sie bekommen in einem dreimo­na­tigem Rhythmus insge­samt 8 Lernpa­kete mit jeweils 3 Lehrbriefen. Jeder Lehrbrief hat einen überschau­baren Umfang von ca. 50 Seiten.

Sofortiger Beginn

Sie können jeden Tag mit der Ausbil­dung beginnen. Sie senden uns einfach die ausge­füllte Anmel­dung per Post, Mail oder Fax zu. Umgehend erhalten Sie Ihr erstes Lernpaket.

Wochenendseminar

Eine sinnvolle Ergän­zung zum Studi­en­ma­te­rial ist unser Wochen­end­se­minar: Gesund­heits­be­ra­tung in der Praxis – die kaufmän­ni­sche Seite. Es findet immer im Frühjahr und Herbst in München statt.

Einzelzertifikate

Die Ausbil­dung beinhaltet folgende Quali­fi­ka­tionen: Ernäh­rungs­be­rater, Fitness­be­rater, Stress­be­rater, Wellness­be­rater, die Ihnen zusätz­lich durch Zerti­fi­kate bestä­tigt werden. 1 + 4!

Einzigartiges Lernkonzept

Konzept für eine professionelle Gesundheitsberatung

50% weniger Zeitauf­wand + 50% mehr Spaß = 100% Erfolg

Gemeinsam sind wir nicht nur beson­ders schnell, sondern auch noch gut gelaunt erfolg­reich.

„Es waren hochin­ter­es­sante und spannende 2 Jahre. Ich bin überaus dankbar für Ihr Lernkon­zept!”

Sandy D. aus Weinböhla, techni­sche Zeich­nerin

„Die Ausbil­dung hat mir sehr gut gefallen. Spaß haben mir vor allem die vielen Übungen und Selbst­re­fle­xionen gemacht.”

Thomas S. aus Düssel­dorf, Erzieher

„Aufbau der Lektionen klar und übersicht­lich. Selbst bei absolut unbekanntem Lernstoff kann man sich recht leicht einfinden.”

Ruth S. aus Hösbach, Zahnarzt­hel­ferin

„Definitiv sehr nützlich fand ich die „Karteikarten-Idee“ zum Wieder­holen und Einprägen des Lernstoffs.”

Iris S. aus Helgo­land, Bankkauf­frau

„Ich möchte Ihnen noch gerne mitteilen, dass ich begeis­tert bin von dieser Art des Lernens. Es macht auf jeden Fall sehr viel Spaß.”

Claudia S. aus Erfurt, Arzthel­ferin

„Vielen Dank, dass Sie so profes­sio­nell und auf diese Art und Weise die Lernin­halte vermit­teln. Die Zwischen­übungen waren super, ebenso nützlich.”

Kris M. aus Calberloh, pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter